Birankai Birankai Deutschland

Auf Deutsch In English En Français

Willkommen

auf der Webseite von Birankai Deutschland, der Dachorganisation für alle Aikido Dojos in der Birankai-Linie in Deutschland. Birankai Deutschland ist anerkannt im Aikikai Hombu Dojo (Aikido Weltzentrum) Tokyo, Japan. Diese Webseite bietet einen Zugang zu allen dazugehörenden Dojos.

Mit Birankai schuf T. K. Chiba Shihan (1940–2015), 8. Dan, Gründer von Birankai und direkter Schüler (uchi deshi) von Meister Morihei Ueshiba O-Sensei (1883–1969) seinen über den gesamten Globus verteilten Schülern eine gemeinsame Organisation zur Unterstützung ihres Trainings und ihrer Entwicklung. T. K. Chiba Shihan ging es nicht nur um die Präzision der Technik, sondern auch um die Authentizität der Begegnung und der Menschen selbst.

Im Birankai beruht diese Begegnung auf der Basis eines tiefen und ehrlichen, authentischen Verhältnisses zwischen Lehrendem und Lernendem. Daraus kann eine vertrauliche Verbundenheit, eine Verbindlichkeit sich entfalten, die den Schüler dabei unterstützt, selbst zu wachsen. Der Lehrer (jap. Sensei; wörtl. „früher geboren“) ist dabei Begleiter und selbst auch Lernender.

T. K. Chiba Sensei

„Nach zwei Jahren sorgfältigen Nachdenkens, habe ich mich für den Namen Birankai entschieden. Biran ist ein buddhistischer Begriff und bedeutet ,kosmischer Sturm‘, der unmittelbar vor einer Veränderung in der kosmischen Ordnung auftritt. Es ist eine spontan auftretende Kraft der Regenerierung, um Ordnung wieder herzustellen. Der Sturm kann kraftvoll und heftig sein, zur selben Zeit wirkt er jedoch auch heilsam und reinigend.“ (nach T. K. Chiba Shihan)

Anerkennung im Hombu Dojo

Gültig ab 1. November 2016 ist Birankai Deutschland offiziell von Aikikai Hombu Dojo, Tokyo, Japan, anerkannt.

Birankai Deutschland